Willkommen zu Vilnius,

eins des wertvollsten historischen und kulturellen Erbes von UNESCO.
Mit Besichtigung Vilnius treffen Sie die alte Stadt, die historische Mitte von Vilnius, das eins von den größten in Osteuropa ist (360 ha). Das wertvollste historische und kulturelle Erbe wird hier konzentriert. Die Gebäude in der alten Stadt - von, welchen dort ungefähr 1.5 tausend sind - wurden über einer Anzahl von Jahrhunderten errichtet, und das resultiert in einer Mischung aller europäischen architektonischen Arten. Obgleich Vilnius häufig eine barocke Stadt genannt wird, finden Sie hier Beispiele vom gotischen, von Renaissance und von anderen Arten. Der Hauptanblick der Stadt sind Gediminas Schloß und die Kathedrale - die Symbole des Kapitals. Zusammen enthalten sie die Einfahrt zum historischen Stadtzentrum.

For a good choice of hotels with discount prices, visit Place to stay in Vilnius for more information.

Beschreibung der Stadt F�hrung

Bei Ihrer Bestellung knnen Sie frei bestimmen, wann und wo Ihre Fhrung in Vilnius beginnt.
Preis 60 LTL (17 EUR) pro Person

Eingeschlossen

Sightseeing Der Kathedralplatz photos
  • Der Kathedralplatz

  • Die Kathedrale ist die römisch-katholische Hauptkirche, Kirche des Erzbistums, von Vilnius, der Hauptstadt Litauens. Es handelt sich hierbei um eine Basilika im klassizistischen Stil, die 1801 erbaut wurde. Ihr Architekt war Laurynas Gucevičius. Der Glockenturm steht, wie bei vielen Kirche...

  • mehr
Sightseeing Die Kirche St.Peter und Paul photos
  • Die Kirche St.Peter und Paul

  • Die Kirche wurde an der Stelle des Tempels der litauischen heidnischen Liebesgöttin Milda erbaut. Das heutige Äußere der Kirche stammt vom 17 Jh. Sie wurde von dem Hetman Michael Kasimir Pac erbaut, um die Befreiung der Stadt von den Russen zu gedenken und seiner eigenen Erretung. E...

  • mehr
Sightseeing Die Vilniusser Universitt photos
  • Die Vilniusser Universitt

  • Vor Stiftung der Vilniusser Universität studierten die Adligen Litauens im Ausland: in Krakau, Prag, Sarbon. 1569 wurde nach Vilnius der Jesuitenorden durch den Erzbischof Protasevicius eingeladen. In einem Jahr gründeten die Jasuiten ein Collegium, das der Meinung des Bischofs nach, zum ...

  • mehr
Sightseeing Museum-Galerie des Bernsteins photos
  • Museum-Galerie des Bernsteins

  • In der Ausstellung werden die Morfologie des Bernsteins anhand von Exponaten verschiedener Größe, Farbe und Form, eine unikale Inklusen-Sammlung und eine Rekonstruktion des Schatzes von Juodkrante (Schwarzort) gezeigt. Außerdem ist hier die Keramik-Werkstatt aus dem Ende des 15. Jh....

  • mehr
Sightseeing Das Tor der Morgenrte photos
  • Das Tor der Morgenrte

  • Zu Beginn des 16. Jahrhundert wurde Wilna auf gemeinsamen Beschluss des Bischofs der Stadt und des Stadtrats mit einer Stadtmauer befestigt. Bereits im Oktober 1503 konnte der Bischof die Mauer, die die gesamte Stadt umfasste, festlich einweihen.
    Das Spitze Tor selbst wurde von 1503-1522 im got...

  • mehr
Sightseeing Der Rathausplatz photos
  • Der Rathausplatz

  • Das zweistöckige klassische Gebäude steht in der Mitte des Rathausplatzes. Das erste Rathaus an dieser Stelle wurde im 14 Jh gegründet, nachdem Vilnius die Magdeburger Stadtrechte erhielt (1387). Ein Kellerraum soll noch aus dieser Zeit stammen. Die Städter wählten ihren Mag...

  • mehr
Sightseeing Die Kirche St. Anna  und Bernardine photos
  • Die Kirche St. Anna und Bernardine

  • Die Annenkirche ist eines der berühmtesten Bauwerke in Vilnius. Es ist ein seltenes Bauwerk des spätgotischen Stils, der noch als Stil der flammenden Gotik bekannt ist. Die Kirche blieb bis heute fast unverändert erhalten. Ende des 15 Jhs errichtet sie wurde mehrmals renoviert, letzte...

  • mehr
Anmeldung form